Datenschutzbestimmungen

ARGAN MEADOW, S.L. mit Sitz in PRÍNCIPE DE VERGARA 35, BAJO IZQUIERDA, 28001 MADRID, informiert anhand des vorliegenden Rechtshinweises und der Datenschutzbestimmungen die Benutzer der Website https://www.arganmeadow.com/ über seine Datenschutzbestimmungen und erklärt, welche Daten erhoben und wie sie verarbeitet werden, welche Optionen der Benutzer in Bezug auf diese Daten hat, seine Rechte (Zugang, Berichtigung, Stornierung und Widerspruch sowie die durch die DSGVO hinzugefügten Rechte auf Vergessenwerden, Übertragung der persönlichen Daten und Einschränkung der Verarbeitung), die Sicherheit seiner Daten sowie die Änderung der Datenschutzbestimmungen.

Die Verwendung der Website von ARGAN MEADOW, S.L. sowie der darin enthaltenen Dienste geht mit der vollumfänglichen Annahme der in den nachstehenden Datenschutzbestimmungen aufgeführten Bedingungen einher.

  1. Erfassung von Daten und Einwilligung

 

Gemäß Organgesetz 3/2018 vom 5. Dezember über den Schutz personenbezogener Daten und Sicherstellung der digitalen Rechte und gemäß der Datenschutz-Grundverordnung (EU) 2016/679 wird darüber informiert, dass die in unseren Formularen verlangten oder über unsere E-Mail-Adressen bereitgestellten personenbezogenen Daten in unsere Dateien für personenbezogene Daten, deren Verantwortlicher und Inhaber ARGAN MEADOW, S.L. ist, aufgenommen werden.

Sämtliche Daten werden mit der erforderlichen Vertraulichkeit unter Beachtung der geltenden Vorschriften gemäß dem Organgesetz über den Schutz personenbezogener Daten und Sicherstellung der digitalen Rechte, seiner Durchführungsverordnung und der Datenschutz-Grundverordnung verarbeitet.

Diese Website unterliegt ausschließlich der auf den spanischen Staat anwendbaren Rechtsprechung, der sich die in- und ausländischen Benutzer dieser Website unterwerfen.

  1. Verarbeitungszwecke

 

Wenn ein Benutzer unsere Website aufruft, eines der Kontaktformulare ausfüllt und/oder eine Nachricht an eine unserer E-Mail-Adressen sendet, stellt er personenbezogene Daten bei, für die ARGAN MEADOW, S.L. verantwortlich ist und die für folgende Zwecke verwendet werden:

  • Verwaltung der Kommunikation mit dem Benutzer

  • Erstellung eines an seine Bedürfnisse angepasstes Angebot sowie die Durchführung von statistischen Analysen.

  • Wird der Benutzer zum Kunden, kann seine Information verwendet werden, um die beauftragte Dienstleistung effizient auszuführen. Die Verarbeitungszwecke der Kundendaten sind die kommerzielle, verwaltungstechnische, buchungstechnische und steuertechnische Verwaltung derselben sowie die Erbringung der bei uns beauftragten Leistungen.

  • Abwicklung von Bestellungen, Anträgen oder sonstigen Anfragen, die der Benutzer über die ihm zur Verfügung gestellten Kontaktweisen durchführt.

  • Gehen unaufgeforderte Job-Bewerbungen ein, um bei ARGAN MEADOW, S.L. zu arbeiten, ist der Verarbeitungszweck die Ermöglichung der Teilnahme an möglicherweise von uns durchgeführten Personalauswahlverfahren. Die Daten werden über einen Zeitraum von maximal einem Jahr gespeichert und nach Ablauf dieser Zeit gelöscht. Dabei wird absolute Vertraulichkeit sowohl hinsichtlich der Verarbeitung als auch der anschließenden Löschung garantiert.

Die beigestellte Information kann personenbezogene Daten enthalten wie IP-Adresse, Name, physische Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und weitere Information. Durch die Beistellung dieser Information gibt der Benutzer seine Einwilligung zur Erfassung, Verwendung, Verwaltung und Speicherung seiner Information durch https://www.arganmeadow.com/.

Die zur Verfügung gestellten Daten müssen geeignet, konkret und notwendig für den angegebenen Verwendungszweck sein, und sie werden zu keinem anderen als dem in den vorliegenden Datenschutzbestimmungen angegebenen Zweck verwendet. Diese vom Benutzer beigestellten Daten müssen wahr, exakt, vollständig und auf neustem Stand sein.

Der Benutzer ist in keinem Fall dazu gezwungen, ARGAN MEADOW, S.L. Daten mitzuteilen, allerdings wird darauf hingewiesen, dass bei Nichtbeistellung ARGAN MEADOW, S.L. nicht in der Lage ist, die Dienstleistungen in der vorgesehenen Weise zu erbringen.

ARGAN MEADOW, S.L. übernimmt keine Verantwortung für die Verarbeitung personenbezogener Daten der Webseiten, die der Benutzer über die verschiedenen auf unserer Website vorhandenen Links aufrufen kann.

Unsere Website erfasst per E-Mail und über unsere Kontaktformulare mitgeteilten personenbezogene Daten des Benutzers. Sofern nichts anderes ausdrücklich angegeben wird, sind alle Formularfelder auszufüllen. Der Benutzer ist allein für jeglichen ARGAN MEADOW, S.L. oder Dritten infolge der Ausfüllung der Formulare mit falschen, ungenauen, unvollständigen oder nicht aktualisierten Daten bzw. mit Daten Dritter zugeführten Schaden verantwortlich.

ARGAN MEADOW, S.L. behält sich das Recht vor, über die Aufnahme in seine geschäftlichen Aufzeichnungen der personenbezogenen Daten dieser Personen zu entscheiden.

  1. Recht auf Zugang, Berichtigung, Stornierung und Widerspruch; Recht auf Vergessenwerden, Recht auf Übertragung der personenbezogenen Daten und Recht auf Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten des Benutzers

 

Der Benutzer hat das Recht auf Zugang auf seine in den geschäftlichen Aufzeichnungen von ARGAN MEADOW, S.L. gespeicherten personenbezogenen Daten, auf Berichtigung, wenn sie nicht korrekt sind, auf Stornierung oder auf Widerspruch gegen deren Verarbeitung gemäß den gesetzlichen Bestimmungen, indem er sich schriftlich an ARGAN MEADOW, S.L., PRÍNCIPE DE VERGARA 35, BAJO IZQUIERDA, 28001 MADRID unter Beilage einer Kopie seines Personalausweises oder Nachweisdokuments der durch ihn vertretenen Organisation wendet.

Außerdem ist mit der Einführung der Datenschutzgrundverordnung das Recht auf Übertragung der personenbezogenen Daten sowie das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung hinzugekommen.

Das Recht auf Vergessenwerden kann auf Anordnung des Betroffenen die Übermittlung von persönlicher Information über das Internet verhindern, wenn seine Veröffentlichung nicht die gesetzlich festgelegten Anforderungen erfüllt. Dies umfasst das Recht auf Einschränkung der universellen und wahllosen Verbreitung von personenbezogenen Daten in den üblichen Suchmaschinen, wenn es sich um veraltete Information handelt oder die Information nicht mehr relevant für das öffentliche Interesse ist, auch wenn die Originalveröffentlichung legitim ist.

Das Recht auf Übertragung der Daten berechtigt die Betroffenen, eine Kopie ihrer personenbezogenen Daten in einem üblichen und strukturierten digitalen Format zu erhalten und ihre Daten von einem digitalen Verarbeitungssystem an ein anderes zu übertragen.

Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung besteht in der Befugnis der Betroffenen, beim Verantwortlichen für die Verarbeitung oder für die Datei eine Einschränkung der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen oder zu erhalten, wenn eine der nachstehenden Bedingungen erfüllt ist:

  • Der Betroffene ficht die Richtigkeit der personenbezogenen Daten während einer Frist an, die dem Verantwortlichen die Überprüfung der Richtigkeit derselben ermöglicht.

  • Die Verarbeitung ist rechtswidrig und der Betroffene widersetzt sich einer Löschung seiner personenbezogenen Daten und beantragt stattdessen eine Einschränkung bei deren Verwendung.

  • Der Verantwortliche benötigt die personenbezogenen Daten nicht mehr für die Verarbeitungszwecke, aber der Betroffene benötigt sie, um Beschwerden zu formulieren, auszuüben oder diese zu verteidigen.

  • Der Betroffene hat sich der Verarbeitung widersetzt.

Es ist wichtig, dass aufgetretene Änderungen stets mitgeteilt werden, damit sich die personenbezogenen Daten stets auf dem neusten Stand befinden, andernfalls haftet ARGAN MEADOW, S.L. nicht für deren Richtigkeit.

Wenn der Benutzer die Löschung seiner in den Dateien von ARGAN MEADOW, S.L. enthaltenen personenbezogenen Daten nicht ausdrücklich verlangt, wird davon ausgegangen, dass der Betroffene mit deren Bewahrung einverstanden ist, solange sie für den Zweck, zu dem sie erhoben sind, geeignet sind, und nach Ermessen von ARGAN MEADOW, S.L.

  1. Sicherheit der personenbezogenen Daten

 

ARGAN MEADOW, S.L. erklärt, dass sämtliche erforderliche technische und organisatorische Maßnahmen gemäß den geltenden Vorschriften des Organgesetzes 3/2018 vom 5. Dezember über den Schutz personenbezogener Daten und der Sicherstellung der digitalen Rechte sowie der Datenschutzgrundverordnung (EU) 2016/679 ergriffen wurden, um die Sicherheit zu gewährleisten.

  1. Änderungen dieser Datenschutzbestimmungen

 

ARGAN MEADOW, S.L. behält sich das Recht vor, seine Datenschutzbestimmungen zukünftig nach eigenem Ermessen oder infolge von Änderungen von Gesetzen, in der Rechtsprechung oder in der Geschäftspraxis anzupassen. Nimmt ARGAN MEADOW, S.L. eine Änderung vor, wird der neue Text auf derselben Seite veröffentlicht, auf der sich der Benutzer über die Datenschutzbestimmungen informieren kann. In jedem Fall unterliegt die Beziehung zu dem Benutzer den zum Zeitpunkt des Aufrufs der Website geltenden Vorschriften, daher ist es erforderliche, diese jedes Mal zu lesen, wenn Sie uns über unsere Website Ihre Daten zukommen lassen.

Die Benutzung der Website macht denjenigen, der sie aufruft, zum Benutzer, der die vorliegenden Bedingungen akzeptiert und die Möglichkeit gehabt hat, sich über sie zu informieren.

  1. Weitergabe von Daten an Dritte

 

Bereitgestellte Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, sofern keine gesetzliche Verpflichtung dazu besteht. Abschließend ist ARGAN MEADOW, S.L. der einzige Verantwortliche für die Verarbeitung.

  1. Kommerzielle Mitteilungen per E-Mail

 

Gemäß Artikel 21 des Gesetzes über die Dienstleistungen der Informationsgesellschaft und elektronischen Geschäftsverkehr (Gesetz 34/2002 vom 11. Juli über Dienstleistungen der Informationsgesellschaft und elektronischen Geschäftsverkehr ) und der Datenschutzgrundverordnung (EU) 2016/679, der die Sendung von kommerziellen Mitteilung per E-Mail ohne vorherige ausdrückliche Genehmigung der Empfänger verbietet, informieren wir Sie, dass die Annahme von kommerziellen Mitteilungen mit der ausdrücklichen Genehmigung für die Zusendung von Informationen, Werbung und Angeboten über diesen Kanal an die angegebene Adresse einher geht.

Unsere Website erfasst personenbezogene Daten des Benutzers über E-Mail und die Kontaktformulare zu folgenden Zwecken:

  • Abonnement von Online-Newsletter, physische Veröffentlichungen, Webseiten sowie kommerzielle Mitteilungen und Angebote im Zusammenhang mit den Dienstleistungen von ARGAN MEADOW, S.L.

  • Verwaltung von ARGAN MEADOW, S.L. zur Information oder Eintragung als kooperierendes Unternehmen und zur Verwaltung und Eintragung als Benutzer von anderen Produkten von ARGAN MEADOW, S.L.

  • Kommerzielle Mitteilungen: Wenn die betroffene Person personenbezogene Daten sendet und die Zusendung von Mitteilungen akzeptiert, genehmigt sie ausdrücklich deren Verwendung für die regelmäßige Zusendung von Mitteilungen, die implizit in den per E-Mail oder postalisch gesendeten Mitteilungen enthalten sind.

Gleichermaßen stellt ARGAN MEADOW, S.L. den Benutzern Mechanismen zur Verfügung, um kostenlos und einfach die gegebene Einwilligung für die Zusendung von digitalen Mitteilungen gemäß der diesbezüglichen inländischen und europäischen Vorschriften zurückzuziehen.

Ungeachtet dessen können Sie die Einstellung der Zusendung kommerzieller Mitteilungen verlangen. Wenden Sie sich dazu schriftlich an: ARGAN MEADOW, S.L., PRÍNCIPE DE VERGARA 35, BAJO IZQUIERDA, 28001 MADRID grundsätzlich unter Beilage einer Kopie Ihres Personalausweises oder eines Nachweisdokuments der von Ihnen vertretenen Organisation.

Durch die Sendung einer E-Mail mit personenbezogenen Daten oder Verwendung der Kontaktformulare erteilt der Benutzer ARGAN MEADOW S.L. ausdrücklich die Genehmigung für die Aufnahme dieser Daten in unsere geschäftlichen Aufzeichnungen. (www.agpd.es), für die das besagte Unternehmen verantwortlich ist, mit dem Zweck, ausführliche Informationen über das Unternehmen, Produktinformationen und Informationen über angebotene Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen.